Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

7. - 9. Juli 2017

Die 64 km lange Königsau, die nördlich von Ribe in die Nordsee mündet, bildete über Jahrhunderte in ihrem Mittel- und Oberlauf die Grenze zwischen dem Herzogtum Schleswig und dem Königreich Dänemark und von 1871 bis zur Volksabstimmung 1920 die deutsch-dänische Grenze. Wir werden unseren Blick auf Gemeinsames und Trennendes richten, auf unserer Exkursion dem Verlauf der Königsau folgen und dabei mit Wassermühlen, mittelalterlichen Kirchen und Gutsanlagen auf mannigfaltige Zeugnisse ihrer schicksalhaften Geschichte treffen.
Tagung mit Exkursion


Leitung: Jörg Memmer

Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein
Veranstaltungsnummer: 17-048

Sie finden unser Angebot interessant?

Anfahrt