Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

16. - 18. November 2018

Antonín Dvoráks erschütterndes „Stabat Mater“ in der Koppelung mit der prachtstrotzenden „Cäcilienmesse“ von Charles Gounod sind die Themen unseres Musikseminars, das als Vor- und Nachbereitung einer opulent besetzten Aufführung dieser Werke unter Leitung von Matthias Janz im Deutschen Haus zu Flensburg gedacht ist.
Seminar mit Konzertbesuch

Leitung: Dr. Detlef Bielefeld

Veranstaltungsnummer 18-093
Eine Veranstaltung der Europäischen Akademie Schleswig-Holstein

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?