Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

19. August 2020

Die Theaterwerkstatt Pilkentafel lädt ein zu einer Reise durch Raum und Zeit – von einer Feierstunde in der Akademie über ein Geländespiel durch eine Sound-Installation im ehemaligen Bunker „Simon“ zu einer Party im Wald. Bei alledem geht es um Grenzen zwischen Ländern, Gruppen, Menschen, die Konstruktionen von (nationalen) Identitäten und die Frage, wofür wir diese kollektiven Identitäten brauchen.

Premiere 19. August 2020
weitere Aufführungen 20. - 22. und 26./27. August 2020
Text und Regie: Elisabeth Bohde
Musik: Matthias Kaul

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?