Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

13. - 15. Juni 2020

Viele romanische Dorfkirchen fügen sich harmonisch in die von Wasser umgebene Landschaft ein, besonders wenn Feldsteine als Baumaterial genutzt wurden. Entstanden sind nicht wenige Gotteshäuser schon im 12. Jahrhundert. Die alten Kirchen sind gut erhalten, weil die Bilderstürmerei im kühlen Norden ausblieb. In den wuchtigen Gemäuern gibt es viel zu entdecken: einzigartige Altäre und Kanzeln, klang- und kunstvolle Orgeln, golden leuchtende Turmhähne und Wandbemalungen.
Seminar mit Exkursion


Leitung: Hans Baron
Kosten: ca. 245 € im EZ
Veranstaltungsnummer 20-070
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?