Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

7. - 9. Dezember 2018

In keiner Zeit des Jahres wird so viel gewünscht wie in der Vorweihnachtszeit. Doch wie steht es mit unseren Wünschen? Die Volksmärchen wissen um die Wünsche der Menschen, sie erzählen von Wunscherfüllung, vermessenem Wünschen, dem Vertun von Wünschen, der Verwünschung. In diesem Seminar wollen wir uns dem Thema des Wünschens widmen – anhand von Märchen aus verschiedenen Ländern, in denen es ums Wünschen geht. Dabei fordern uns die Märchen immer wieder dazu auf, auch über unsere eigenen Wünsche für uns und andere nachzudenken.


Leitung: Sabine Lutkat
Kosten: ca. 205 € im EZ
Veranstaltungsnummer 18-145
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

 

 

Sie finden unser Angebot interessant?